Gästehaus - Weingut
Elfriede Fuhrmann


In sechs Schritten erzeugen Sie Ihre Bestellung für den Weinversand per Post

Wenn Sie für die Übermittlung Ihrer Bestellung das Formular für den Weinversand per Post auf unserer Internetseite verwenden, wird Ihre Bestellung elektronisch per E-Mail an uns übermittelt. Sie erhalten dabei automatisch eine Bestelleingangsbestätigung per E-Mail, welche neben den Angaben zur Bestellung die aktuelle pdf-Logo Weinkarte, die allgemeinen Geschäftsbedingungen und eine Widerrufsbelehrung enthält.

Das Bestellformular sollte von oben beginnend ausgefüllt werden.

1. Für den Versand und für das Ausstellen der Rechnung benötigen wir Ihre Kontaktdaten, also Ihren Namen und Ihre Anschrift. Für den elektronischen Versand der Bestellung per E-Mail benötigen wir außerdem Ihre E-Mailadresse. Wenn Rechnungs- und Lieferadresse voneinander abweichen oder Sie Wünsche oder Anregungen haben, können Sie diese im Feld Ihre Nachricht angeben. Bei Fragen unsererseits werden wir Sie telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

2. Für die Zusammenstellung
Ihrer Weinbestellung bei jeder Bestellposition im Feld Menge die gewünschte Anzahl eingeben und im Auswahlfeld Nr. die zum Wein Ihrer Wahl gehörende Nummer auswählen. Die Nummer besteht aus einem Großbuchstaben und einer Zahl und ist in der pdf-Logo Weinkarte ersichtlich (zum Beispiel T2 oder R1). Anschließend müssen Sie die Gültigkeit Ihrer Eingaben durch Drücken des Knopfs Aktualisieren überprüfen. Dabei werden die noch leeren Felder der Positionen automatisch gefüllt, die Porto- und Verpackungskosten ermittelt und die Endsumme berechnet. Außerdem können Sie dann die ausführlichen Produktbeschreibungen der jeweiligen Position durch Anklicken der Links Beschreibung und Kennzeichnung aufrufen.

Nachfolgend sind durch Anklicken der leeren Kästchen folgende Punkte zu bestätigen:

3. Vor dem Abschicken der Weinbestellung müssen Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden erklären und bestätigen, dass Sie die Widerrufsbelehrung sowie die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung www.ec.europa.eu/consumers/ odr zur Kenntnis genommen haben.

4. Sie müssen bestätigen, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Nur dann sind Sie nach dem
Jugendschutzgesetz berechtigt, Wein und Spirituosen zu kaufen.

5. Sie müssen bestätigen, dass Sie die
Hinweise zum Alkoholgehalt und zu enthaltenen Allergenen in der Produktbeschreibung, zugänglich durch Anklicken der Links Beschreibung und Kennzeichnung, oder aufgeführt in der pdf-Logo Weinkarte, gelesen und zur Kenntnis genommen haben.

Dann sollte das ausgefüllte Formular mit Ihren individuellen Angaben so wie im folgenden Beispiel aussehen:

Ausgefülltes Formular

6. Wenn Sie alle Eingaben gemacht haben, müssen Sie als nächstes den Knopf Bestellung vor dem Abschicken prüfen drücken. Nach dem Neuaufbau der Seite finden Sie an der Stelle des Formulars eine Nachricht in roter Schrift, ob die Bestellung mit den gemachten Eingaben übermittelt werden kann oder ob Eingaben fehlen. In diesem Fall können Sie über die Zurücktaste Ihres Browsers die Eingaben nochmals aufrufen (Funktion abhängig vom verwendeten Browser und den Browsereinstellungen). Sollten alle notwendigen Eingaben vorhanden sein und Ihre abschließende Prüfung positiv ausfallen, wird der Bestellvorgang durch Drücken des Knopfs Zahlungspflichtig bestellen abgeschlossen und die Bestellung elektronisch per E-Mail übermittelt.

Fenster schließen


Zur Startseite

Zum Kontaktformular
Unsere Hausanschrift: Hauptstraße 17; 56821 Ellenz - Poltersdorf
Telefon: 02673 - 1394; Fax: 02673 - 962692